PROGRAMM

Pressefoto Markus Langer_ Zeitmillionär_quer mit Sepp_ Foto by mediaunlimited_de.jpg.webp
03.11.22| 20:00 Uhr
MARKUS LANGER
Zeitmillionär

Eintritt: 25,70 €            
Beginn: 20:oo Uhr 
Einlass: 19:oo Uhr                      

„I derf des“ steht auf Markus Langers T-Shirt. Groß, mitten auf der Brust. Und das meint der aufstrebende, schon öfters mit dem rebellischen Polt verglichene Kabarettist gar nicht egoistisch. Vielmehr ist er überzeugt davon: Die Glücklicheren sind die, die sich nicht drum scheren, was andere denken. Die, die Rollen brechen und Erwartungshaltungen verweigern, die Trends ignorieren und Ihre Zeit für wirklich wichtige Dinge nutzen. Zeitmillionäre eben.

Namibia_Sossusvlei.jpeg
05.11.22| 20:00 Uhr
ABENTEUER TRANSAFRIKA 
Eintritt: 16,00 €            
Beginn: 19:oo Uhr 
Einlass: 18:3o Uhr                      

Im Oldtimer durch den geheimnisvollen Kontinent 

 

Auf dem Weg von der Südspitze Afrikas zurück in die Heimat kämpfen sich die gebürtigen Oberpfälzer Sabine Hoppe und Thomas Rahn in ihrem Oldtimer 35.000 Kilometer über Stock und Stein, über Wellblechpisten und Sand, bleiben stecken und brechen in marode Brücken ein, doch jeder Meter lohnt die Anstrengung. 

Was aber macht die besondere Faszination Afrikas aus? Sind es die spektakulären Landschaften, die roten Dünen, die grünen Berge oder die dichten Wälder? 

Ist es die Spannung, die in der Luft liegt, wenn man wilde Elefanten, Löwen und Leoparden in unmittelbarer Nähe weiß und man plötzlich nicht nur Beobachter sondern auch Beute ist? 

Ist es die fahrtechnische Herausforderung, die tagtäglich auf einen wartet oder sind es die vielen unverhofften Begegnungen, die überraschende Einblicke in das Leben fremder Völker gewähren? 

Sabine Hoppe und Thomas Rahn erleben die Durchquerung des Kontinents als Feuerwerk an Erlebnissen. Und auch die finale Etappe spart nicht mit Herausforderungen - Afrika hält immer wieder eine neue Überraschung bereit. 

Weitere Informationen finden Sie auf www.abseitsreisen.de

image.png
12.11.22| 20:00 Uhr
WOID WOIFE 
Eintritt: 25,00 €            
Beginn: 20:oo Uhr 
Einlass: 19:oo Uhr                      

Der mit den Waldtieren spricht

Für Wolfgang Schreil bedeutet der Wald größtmögliche Geborgenheit und wahre Freiheit. Dort, wo man das Leben aus vollem Herzen spüren und sich auf das besinnen kann, was wirklich zählt, begegnet er Wildtieren so nah wie Niemand sonst. Als „Woid Woife“  ist er mittlerweile bis weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und in seiner Heimat Bodenmais wurde ihm bereits ein Denkmal gesetzt.

Rothirsch und Luchs steht er Auge in Auge gegenüber, einen jagenden Hermelin fotografiert er aus drei Metern Entfernung, mit Giftschlangen geht er auf Tuchfühlung und Rehe grasen friedvoll neben ihm. Es sind Momente bemerkenswerter Verbundenheit, die für ihn zu den glücklichsten seines Lebens zählen. Die Medien nennen ihn deshalb den „Waldtierflüsterer“. Aber der Woid Woife kann auch gut mit Menschen, wie er schon in zahlreichen Talk-Shows gezeigt hat. Seine Bücher sind Bestseller- und seine Fernsehdokumentationen preisgekrönt. 2020 wurde er mit dem Prix Jeunesse und dem Natur Vision Kinderfilmpreis ausgezeichnet, für die besondere Lebensphilosophie im Umgang mit der Natur, welche auch in der prämierten Serie „Anna und der wilde Wald“ (BR/KIKA) deutlich zu sehen ist. Der Woid Woife zeigt Den Wald und seine Bewohner aus Blickwinkeln, die einfachen Spaziergängern verborgen bleiben. Er schildert seine Erfahrungen mit den wilden Tieren, zeigt atemberaubend schöne Aufnahmen, lehrt die Regeln und Geheimnisse des Waldes und bringt Mensch und Natur in Einklang.